Chlauslauf 2019

Schnelle LVWB Chläusinnen und Chläuse

Unsere fünf Chläusinnen waren sehr schnell unterwegs; Liza Leuenberger gewinnt in der jüngsten Kategorie, U8, die 800m mit einer Zeit von 03:04.  Loa Oldani (U14) wird mit ihren 6:26 Dritte, auf der Rangliste ist sie jedoch gleich schnell aufgeführt wie die Zweitplatzierte, die Tausendstel haben wohl entschieden. Léa Frey, ebenfalls U14 startend, verbesserte ihre Zeit aus dem letzten Jahr um rund 10 Sekunden auf 6:52 und wird Achte. Zu oberst auf dem Podest der U16 stand Saloméa Dietschy,mit 6:01 ist sie 11 Sekunden schneller wie ihre Trainingskollegin Lani Wiggli, die Dritte wird. Lynn Sutter trägt mit ihrem 5. Rang ebenfalls zum starken Auftritt der Mittelstrecklerinnen bei.

Seitens Chläuse rannte Alexander Haber (U12) die 1.7 Km Strecke in 6:41 Min und wird Sechster. Kai Sutter läuft in der Kategorie U14 eine Zeit von 07:06.

Am Ende durften sie sich mit einem Grittibänz stärken.

10.12.2019 - 13.12.2019 | von: Webmistress | Autor: Webmistress
ja