Gold an Staffel-SM in Thun!

Die WU20 Staffel sprintet allen davon

Dem W20-Quartett Hannah Lomax, Pascale Becher, Deborah Agbelese und Mary Agbelese wurden bereits in vornherein gute Chancen auf eine SM-Medaille über 4x100m eingeräumt, doch dass es gerade eine goldene ist, das ist eine Überraschung! Es ist erst die dritte Sprintstaffelmedaille in diesem Jahrhundert und die erste goldene nach 1992. Der Vorlauf lief bereits sehr gut mit 48.22, im Final gelang dann gar eine Steigerung auf 47.89, neu Rang 5 in der ewigen LVWB-Bestenliste und kantonale Bestleistung. Die Bronzemedaille ging ebenfalls in den Aargau, nämlich an das Team des BTV Aarau.

Lani Wiggli, Lynn Sutter und Leila Sidler liefen bei 23 startenden Teams auf den 16. Schlussrang mit einer Zeit von 10.19.00 im 3x100m der U16.

Im Vorlauf hängen blieb die U16 5x80m Staffel mit Alva Pose, Rania Khalil, Lia Halter, Florence Agbelese und Cheyenne Grogg.

03.09.2018 - 04.09.2018 | von: Webmistress | Autor: Webmistress
ja

Sponsoren